Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Familie, Familienzentrum, Mütterzentrum, Kinderbetreuung, Familienberatung, Freudenstadt, Bürgerschaftliches Engagement, BE,
 
Meldung i.R. der Corona-Pandemie / FZF-Schließung
Das Mehrgenerationenhaus Familien-Zentrum-Freudenstadt e.V. (FZ) hat aufgrund der aktuellen Vorgaben der Bundes- und Landesregierungen,
der Stadtverwaltung und des Landkreises Freudenstadt seinen "öffentlichen" Bereich seit Mo. 16.3.2020 geschlossen.
Dies betrifft insbesondere den offenen Bildungs- und Begegnungsbereich, das FZF-Café AugenBLICK; Teile des Flüchtlingsbereichs, der Grundschulkinderbereich,
die Eltern-Kind-Gruppen, auch die Selbsthilfegruppen und die Demenzkreise bleiben ebenfalls geschlossen. Die geplanten größeren Veranstaltungen in unserem Hause
(wie z.B. Vorträge/Seminare) wurden ebenfalls komplett abgesagt. Wir bitten um Beachtung der Pressemeldungen und Aushänge am Zentrum.

Aktuelles in Corona-Pandemie-Zeiten:
Das FZF ist für den öffentlichen Bereich immer noch geschlossen. Familien- und Elternberatung als auch Beratung von und Hilfen für Menschen in Not,
für einsame Menschen
findet weiterhin tgl. statt. Regelmäßige Gartenplauschtreffs am Gartenzaun des FZF mit kostenloser Verteilung von Familientüten
finden statt.

Stufenweise Öffnungen finden in folgenden Bereichen statt:
Die Ganztages - und Halbtages-Kinderbetreuung ist stufenweise wieder für den erweiterten Regelbetrieb für 30 Kinder geöffnet.
Drei Kinderbetreuungsgruppen (U3) sind derzeit voll ausgelastet; Aufnahmegespräche für Neuanmeldungen können tel. vereinbart werden und finden vor Ort statt.

Die Familienbildungsbereiche werden derzeit von unseren Fachkräfteteams virtuell wöchentlich angeboten wie z.B. Babycafés für frischgebackene Eltern (STÄRKE),
Internat. Müttertreff SALVETE, Alleinerziehendentreff, Offener Treff/Café AugenBLICK. Herzliche Einladung zur Teilnahme! Infos u. Zugangsdaten übers FZF-Büro!
Manche Elterntreffs finden im FZF-Garten oder im Park Courbevoie statt, herzliche Einladung! Infos übers FZF-Büro und Presse.

Unser sonst täglich geöffnetes Café AugenBLICK kann leider immer noch nicht geöffnet werden.

Der Integrations- und Flüchtlingsbereich wird stufenweise wieder geöffnet.
Deutschkurse (kostenfrei) für Mütter mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund finden Montag- und Freitagvormittag statt.
Der Grundschulkinderbereich bleibt derzeit noch geschlossen, ebenso unser Lese- und Spielepatenprojekt mit SeniorInnen
für GrundschülerInnen mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund.

DEMENZTREFF am Kachelofen/Gesprächskreis für pflegende Angehörige im FZF
Termine: Jeden 3. Mittwoch jeweils 18:30 - 20:30 Uhr im FZF. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. Leitung: Susanne Herre, Krankenschwester, Validationslehrerin® nach Naomi Feil

Fortbildungsreihe: "Hilfe beim Helfen"/Eine Fortbildungsreihe für Angehörige von dementiell Erkrankten
startet erneut ab 29.9.2020 (Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!). Flyer zur Fortbildungsreihe: "Hilfe beim Helfen"

Der FZF-Second-Hand-Shop mit supergünstiger Kinderbekleidung und Spielzeug hat nun auch wieder 1x wöchentlich am Mittwochvormittag geöffnet unter Beachtung der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln.
Der FZF-Bügelservice wird weiter täglich angeboten. Das Bringen und Abholen der Wäsche muss derzeit noch ohne Betretung des Hauses stattfinden und geht nur
über vorherige tel. Absprache, so dass die Wäschekörbe vor dem Haus abgestellt werden können.
Bei gutem Wetter findet auch das beliebte Strick-Café für Jung und Alt unter Corona-Bedingungen wieder statt - im FZF-Garten mit begrenzter und vorab angemeldeter TeilnehmerInnenzahl.
Der FZF-Näh- und Flickservice findet derzeit nur eingeschränkt statt. Rufen Sie einfach an!

Unser Resozialisierungsbereich kann unter Corona-Bedingungen fortgeführt werden zur Beschäftigung und Betreuung von Schwerbehinderten, psychisch kranken Menschen, Langzeitarbeitslosen und Menschen in sozialen Notlagen.
Die Angebote im Grundbildungs- und Alphabetisierungsbereichi. R. der Nat. AlphaDekade werden in reduzierter Form vorgehalten (Infos über das FZF-Büro).

Brauchen Sie noch selbstgenähte Mehrweg "SchnaufSchätzle"? Mehrwegmasken für Erwachsene und auch für Kinder! Kommen Sie einfach ans Fenster
oder klingeln Sie vormittags! Mit dem Kauf unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Werkstätten und unsere soziale Arbeit! Herzlichen DANK!

Alle weiteren Öffnungsschritte hängen von der Entwicklung der Pandemie ab. Wir freuen uns alle, wenn es wieder möglich sein wird, die Türen des FZF tagtäglich weit
offen zu halten! Bei Fragen stehen unsere FZF-MitarbeiterInnen täglich vormittags unter Tel. 07441-950430 zur Verfügung.
Wir danken herzlich für Ihre/Eure gesamtgesellschaftliche Solidarität in dieser Krisenzeit und fürs Verständnis.
Sobald die Entwicklungen es zulassen, werden wir unsere Einrichtung wieder täglich für Sie/Euch offen halten und Sie/Euch herzlich willkommen heißen.
Bleiben Sie/bleibt gesund! Bis zum Wiederseh'n grüßt Sie/Euch herzlichst das FZF-Team!